Aktuelle Unternavigation


Sie sind hier


Dorferneuerung

Erfolgreicher Abschluss der Dorferneuerung

Erfolgreicher Abschluss der Dorferneuerung
Kirchplatz in Kleinkitzighofen

Nach 12 Jahren konnten wir im Frühjahr 2019 die Dorferneuerung erfolgreich abschließen. In dieser Zeit wurden viele ortsprägende Projekte in allen vier Ortsteilen (Lamerdingen, Dillishausen, Großkitzighofen, Kleinkitzighofen) umgesetzt und dadurch lebendige Ortszentren erhalten bzw. wieder geschaffen. Auch der soziale Zusammenhalt durch das große bürgerschaftliche Engagement konnte gefestigt werden. Als letzte Einzelmaßnahme wurde der Kirchplatz in Kleinkitzighofen in Angriff genommen und realisiert. Private Maßnahmen können weiterhin gefördert werden.

Danke an alle, die sich im Rahmen von Arbeitskreisen für unsere 4 Dörfer engagiert haben!

Vorgeschichte

Bereits Anfang der 90er Jahre stellte unser damaliger Gemeinderat bei der Direktion für ländliche Entwicklung in Krumbach einen Antrag auf Aufnahme in ein Dorferneuerungsverfahren.

Mitte 2002 packte unser Gemeinderat die Gelegenheit beim Schopf und setzte zusammen mit der Direktion für ländliche Entwicklung dieses Verfahren wieder in Gang.

Die Vorteile des Dorferneuerungsprogramms

Im Rahmen der Dorferneuerung hatten wir die einmalige Chance, die Entwicklung in unserer Gemeinde selbst zu planen. Dabei profitierten sowohl die Gemeinde als auch Privatpersonen von der finanziellen Förderung bei der Umsetzung bestimmter Maßnahmen, welche durch das Programm unterstützt wurden, wie z.B.:

  • Erhalt ortsbildprägender Bausubstanz, wie zum Beispiel Umnutzung leer stehender landwirtschaftlicher Gebäude
  • Verbesserung der innerörtlichen Verkehrsverhältnissel, z.B. Geh- und Radwege
  • Um-, An- u. Ausbaumaßnahmen im Wohnbereich ländlich dörflicher Bausubstanz (Privatpersonen!!)
  • Gestaltung von Dorf- u. Spielplätzen
  • Öffentliche Einrichtungen für die Dorfgemeinschaft und Dorfkultur und vieles mehr

Die wichtigste Rolle spielten hierbei die Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde: in verschiedenen Arbeitskreisen, die sich aus den unterschiedlichen Themen ergaben, planten sie selbst die Zukunft ihrer Gemeinde; dabei standen ihnen gut ausgebildete Fachleute mit Rat und Tat zur Seite.

Gute Ideen und gelungene Maßnahmen können wir auch in unserer Nachbarschaft finden: Igling, Obermeitingen, Fuchstal, Ketterschwang und Oberostendorf. 

Arbeitskreise

  • Allgemeines
  • Dorfleben für Jung und Alt
  • Geschichte / Brauchtum
  • Landwirtschaft / Landschaft / Ökologie
  • Ortsgestaltung / Ortsplanung / Verkehr
  • Dorfgemeinschaftshaus Lamerdingen

Gemeinde Lamerdingen

Hauptstraße 1
86862 Lamerdingen

08248 216
08248 90 11 64

lamerdingen@buchloe.de

Öffnungszeiten Gemeindekanzlei ab 01. Oktober 2021

Dienstag:
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr und Bürgersprechstunde von 17:00 bis 18:00 Uhr

Im Notfall für Sie da


nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben