Aktuelle Unternavigation


Sie sind hier


STADTRADELN 2022

Im vergangenen Jahr hat der Landkreis Ostallgäu erstmals am STADTRADELN teilgenommen und gleich auf Anhieb einen Spitzenplatz in Bayern erreicht. Mit der Unterstützung der Kommunen, die unterm dem Dach des Landkreises teilnahmen, mit den vielen Schulen, Vereinen und Arbeitgebern, die gegeneinander im Wettbewerb und gemeinsam für ihre Kommune und für den Landkreis angetreten sind. Es ist der besondere Reiz beim STADTRADELN, dass man zwar wetteifert, dann aber für ein gemeinsames Ziel für die Umwelt in die Pedale tritt.
Über 860.000 km erradelten die Ostallgäuer Bürgerinnen und Bürger in den drei Wochen und vermieden damit über 125 t CO2. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit Ihnen das hervorragende Ergebnis des Vorjahres übertreffen können.

Dieses Jahr findet der Zeitraum des STADTRADELN vom 26. Juni bis 16. Juli innerhalb der Feierlichkeiten des Jubiläums 50 Jahre Landkreis Ostallgäu statt. Höhepunkt wird die ABK Allgäuer Radltour am 3. Juli mit Start und Ziel in Obergünzburg sein.

Teilnehmen können alle, die im Ostallgäu wohnen, zur Schule gehen, arbeiten oder über Vereine oder anderes einen Bezug zum Landkreis haben. Es zählen alle geradelten Strecken, egal ob beruflich oder in der Freizeit. Die Strecken dürfen auch außerhalb des Landkreises geradelt werden. Je mehr Mitradler man für sein Team begeistern kann, desto leichter kann man viele Kilometer erreichen. Dazu kommt die geteilte Freude beim gemeinsamen Erfolg. Für alle weiterführenden Schulen bietet der Freistaat Bayern innerhalb von STADTRADELN den SCHULRADELN-Wettbewerb an, bei dem Schulmannschaften aus ganz Bayern in eigenen Kategorien gegeneinander antreten. Die gefahrenen Kilometer werden dann entweder den unter dem Dach des Landkreises bereits feststehenden teilnehmenden Kommunen Buchloe, Füssen, Marktoberdorf, Nesselwang, Obergünzburg und Pfronten oder direkt dem Landkreis Ostallgäu im Wettbewerb gutgeschrieben.

Mit der STADTRADELN-App können die Radfahrer/-innen die Kilometer einfach erfassen. Die App umfasst auch die Meldeplattform RADar!, mit der die Teilnehmer/-innen während der drei Wochen Rückmeldung zur Fahrradinfrastruktur geben können. Lob, Kritik oder Anregungen, die dann z.B. in das vom Landkreis erarbeitete Alltagsradwegenetz einfließen können.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere STADTRADELN-Seite www.stadtradeln.de/kreis-ostallgaeu oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Auf der Seite informieren wir auch aktuell über weitere Aktionen rund ums STADTRADELN.

Nun freuen wir uns auf Ihre Teilnahme, wünschen Ihnen viel Spaß beim STADTRADELN.

Ihr STADTRADELN-Vorbereitungsteam

 

Flyer Stadtradeln 2022

Poster Stadtradeln 2022

Stadt-Schulradeln_OAL_Kilometererfassungsbogen2022

Gemeinde Lamerdingen

Hauptstraße 1
86862 Lamerdingen

08248 216
08248 90 11 64

info@lamerdingen.de

Öffnungszeiten Gemeindekanzlei

Dienstag:
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 18:00 Uhr und Bürgersprechstunde von 17:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:
09:00 – 12:00 Uhr

Im Notfall für Sie da


nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben